Fendrich Rainhard | Oben Ohne      Fendrich Rainhard  lyrics        
        
1-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z     

    



Fendrich Rainhard, Oben Ohne

: Fendrich Rainhard - (5)
: Oben Ohne
: 1826




    
#----------------------------------PLEASE NOTE---------------------------------#
#This file is the author's own work and represents their interpretation of the #
#song. You may only use this file for private study, scholarship, or research. #
#------------------------------------------------------------------------------##
#From: ludwig@ufclnx.unt.dec.com (Ludwig Alberter)
#Date: 11 Jul 1995 10:29:51 GMT
#
# CHORD V3.5 usage:
# chord -s 25 -g -a -c 12 -C Helvetica-BoldOblique -t 16
#
{title:Oben Ohne}
{subtitle:Rainhard Fendrich}
Die [G]Hitz in der Stadt ist im [D7]Sommer bru[G]tal.
Weil man so furchtbar matt ist, wird das [C]Leben zur [D]Qual.
Darum [G]strmen die Massen zu den [D7]stdtischen [G]Kassen,
weil die Frische die hat man nur [D7]in einem [G]Bad.
Leider [C]Gottes, die Sitten sind voll[D]kommen ent[G]glitten;
jeder [C]geht, wie man sagt, schon bei[G]nah splitter[D]nackt.
Sogar [G]Damen befreiten ihre [D7]oberen [G]Weiten
und die Sonne versengt, was man [D7]nicht mehr ver[G]hngt.   [G7]       [C]

{textsize:12}
Am Familienbecken sitzt a lterer Herr, der zuckt auf seiner Deckn ganz nervs hin und her.
Seine Blicke san statisch und sein Pulsschlag fanatisch; 
er hat etwas entdeckt, was ihn furchtbar erregt.
Ja es ist dieses Wippen an den weiblichen Rippen, 
das er stndig fixiert weil es ihn fasziniert.
Pltzlich tut es an Kracher - jetzt is sei Herzschrittmacher
leider entgltig hi; schuld daran ist nur sie, sie is
{textsize:16}

Telegram.
, . »

{soc} [G]O----[D]ben [G]ohne (so a haaer [D]Summer), [G]o----[D]ben [G]ohne (so a haaer [D]Summer, jo). [G]O----[D]ben [G]ohne (so a haaer [D]Summer), [G]o----[D]ben [G]ohne (so a haaer [D]Summer, jo). {eoc} {textsize:12} Wenn sie sich so entblen, ohne jede Moral, in verschiedenen Gren, ist das fast ein Skandal. Schaut man in die Gesthle hopst die weibliche Flle einen frmlich ins Gsicht; sowas g'hrt sich doch nicht! "Ja man mu sich entrsten wenn sie sich so erbrsten in der schnen Lobau." schreit a reifere Frau, die durch die Zellulitis leider nicht mehr so fit ist. Und der Grund warums schreit ist nur der blanke Neid. Niemals Oben ohne... Ein sehr sportlicher Langer schmiert sich vorsichtig ein. Er pat in seinen Tanga beinah' nicht mehr hinein. Er bemht sich beim Schmieren, Mdchen zu imponieren, doch bei so aner Hitz nimmt mer kaane Notiz. Do gibt er sich an Stsser und zieht einfach den Gssermuskel vorsichtig ei und geht flockig vorbei. Da bekommt er Gefhle, er braucht dringend a Khle; Schwimmen kann er net geh mit seim neichn Toupet. Er is Oben ohne... -- ^ ^ ^ regards, EXTRA / \/ \/ \ NULLA Ludwig BAVARIAM \ /\ /\ / VITA v v v








-
-
.